Information

Gesundheit

Veranstaltungen

Wirtschaft

Geschichte

 

Bilderalbum

 

Hainichen intern

Wetterdaten

Links

 

Gästebuch

 

 

 

H a i n i c h e n

bei  Dornburg

 

im Saale - Holzland - Kreis


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Ist's von Petri (1.Aug) bis Lorenzi (10.Aug) heiß, dann bleibt der Winter lange weiß.


Augustregen wirkt wie Gift, wenn er die reifen Trauben trifft.


Je mehr Dominikus (8.Aug) schürt, je ärger man im Winter friert.


Nach Laurenzi (10.Aug) ist's nicht gut, wenn's Rebholz jetzt noch treiben tut.


Um Mariä Himmelfahrt (15.Aug), das wisse, gibt's die ersten Nüsse.


Der Nordwind ist ein rauer Vetter, doch er bringt beständig Wetter.


Reißt die Spinne ihr Netz entzwei, kommt der Regen bald herbei.


Bleiben Störche und Reiher noch nach Bartholomä (24.Aug), kommt ein Winter, der tut nicht weh.


Wenn die Schwalben schon ziehn, sie vor naher Kälte fliehn.


Ist der schöne August gewichen, kommen die gestrengeren Herren mit "r" geschlichen.


 

 

 

 

 

 

 

Letzte Aktualisierung:  Montag,  01.August 2022

[ Seitenanfang | Impressum | Haftungsausschluss ]

07778 Hainichen
 hainichen-online.de
 Hainichen